Wie man mit Trauerbergleitung über 50.000 Menschen erreichen kann

Kunde: Katharina Ziegler, LebensWert online

Problem:
Im Sommer 2016 kam Katharina Ziegler auf unsere Agentur zu und hatte folgende Idee:
Ich bin Trauerrednerin und Trauerbegleiterin. Aber ich möchte mit meiner Arbeit mehr Menschen erreichen und meine Kompetenzen und Erfahrungen multiplizieren. Nur wie?

Idee:
Wir bauen eine Marke rund um die Person Katharina Ziegler auf und erreichen über Social Media die Menschen, die Hilfe und Unterstützung bei ihrer Trauer brauchen. Aber wie stellen wir das an?

Lösung:
Wir nutzen Social-Media als Kontaktplattform zum Aufbau der Reichweite und bieten den Menschen im zweiten Schritt eine Website, auf der sie Hilfe und Unterstützung für die einzelnen Trauerphasen bekommen.

Ergebnis:
2,5 Jahre nach Start der Plattform erreichen wir monatlich weit über 50.000 Menschen und haben eine Fangemeinschaft von mehr als 3.100 Menschen aufgebaut, die der Marke LebensWert online vertrauen und die Unterstützung in Anspruch nehmen. Außerdem hat Katharina ihre Erfahrungen der Trauerbegleitung in ihrem Buch „Loch im Leben“ niedergeschrieben, das wir gemeinsam über den selbst gegründeten LebensWert Verlag veröffentlicht haben. Das Buch wurde bereits in der zweiten Auflage veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*